Aufrufe
vor 6 Jahren

BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2016

  • Text
  • Zeitschrift
  • Magazin
  • Wnews
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • Bau
  • Gewerbebau
  • Haus
  • Marke
  • Brand
  • Branding
  • Februar
  • Losberger
  • Gewerbebauten
  • Philipp
  • Architekten
  • Ebm
  • Papst
  • Eisos
  • Elektronik
02.2016 | B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de), das Advertorial in w.news, dem Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: • BAUWIRTSCHAFT • MARKEN IN DER REGION • Würth Elektronik eiSos

02.2016

02.2016 B4B THEMENMAGAZIN BAUWIRTSCHAFT Zweckorientierte Lagerhalle für ein mittelständisches Unternehmen der Automobil- Zulieferindustrie. Direkt vom Hersteller ! B E T O N F E R T I G T E I L E STAHLHANDEL – EISENBIEGEREI © Losberger auch z. Bsp.: FT für Industriebau Fertigfundamente Betonstahl/-matten Fertigbewehrung Stahlkonstruktionen … u.v.m. ERATH Betonwerk Betonfertigteile Baustahl GmbH Wehräcker 7, 74254 Offenau Tel.: 0 71 36 – 95 45-0, Fax: -50 info@betonwerk-erath.de www.krebshilfe.de SPENDENKONTO 82 82 82 KREISSPARKASSE KÖLN BLZ 370 502 99 Die Möglichkeit, Module oder Gebäude nur anzumieten, bringt viele Geschäftsideen erst zur Entfaltung. UNIVERSALIST IM MODULBAU Losberger Modular Systems GmbH in Mannheim, eine Tochter der weltweit tätigen Losberger GmbH, Bad Rappenau, ist eines der vielseitigsten Modulbauunternehmen des europäischen Markts. Mit einer weit gefassten Produktpalette, vom einfachen Lagercontainer bis zur mehrere Tausend Quadratmeter messenden Produktionshalle, ermöglicht Losberger die Deckung des Raumbedarfs von Unternehmen jeder Größe und unterschiedlicher Branchen. Da Losberger einen großen Teil der Module selbst fertigt und grundsätzlich selbst plant, können feste Zusagen für die Kosten sowie bei Liefer- und Fertigstellungsterminen gemacht werden. Der Bereich Raummodule Dieser Produktbereich hat sich bei Losberger aus der Herstellung von Lager- und Sanitärcontainern entwickelt. Die erweiterte Projektpalette reicht vom kleinen, für befristete Zeit genutzten Backpavillon bis zu anspruchsvollen, zweckorientiert ausgestatteten Schul- oder Bürogebäuden. Vor allem für den Dienstleistungs- und Verkaufssektor baut das Unternehmen architektonisch anspruchsvolle Pavillons mit großzügiger Verglasung und mit hochwertigen Materialien an der Fassade und im Innenbereich. Aktuell werden Teilkapazitäten der Firmengruppe für die Bereitstellung von Wohnraum für Flüchtlinge genutzt. Die Ausführungen reichen dabei von einfachen Interimseinrichtungen bis zum Bau von Mehrfamilienhäusern, die nach der Bewältigung der Flüchtlingssituation als Sozialwohnungen genutzt werden. Der Bereich Industriehallen Aus der Erfahrung des Hallenbaus in allen Branchen hat Losberger mehrere Typen von Stahlhallen entwickelt, die sich jeweils für unterschiedliche Aufgabenstellungen eignen: • Eine Schnellbauhalle, die insbesondere kurzfristigen Bedarf deckt (Montage einer 500 Quadratmeter großen Halle in 24 Stunden) und – ein weiterer Vorteil – problemlos an andere Standorte versetzt werden kann. • Eine Halle mit transparenten Dachschrägen, deren ansprechende Form sogar den Bau in Mischgebieten zulässt. • Eine Industriehalle mit stützenfreien Breiten bis zu 32 Metern, vorwiegend für Produktion und Logistik. • Eine individuelle Runddachhalle mit besonderer Eignung für Präsentation und Handel. 6 www.b4b-themenmagazin.de Advertorial

Zweigeschossiges Bürogebäude eines Dienstleistungsunternehmens mit attraktiver Fassadengestaltung im Welldesign ® . B4B THEMENMAGAZIN 02.2016 BAUWIRTSCHAFT Installationen in der Energieversorgung, bei Wärme- oder Schallschutz werden selbstverständlich, dem individuellen Kundenwunsch entsprechend, ausgeführt. © Losberger Mietservice Die Möglichkeit, bei absehbar befristetem Bedarf Module oder Gebäude nicht zu kaufen, sondern anzumieten, bringt viele Geschäftsideen erst zur Entfaltung. Da Losberger auch gemietete Objekte individuell konzipiert und ausstattet, erhält der Kunde neben seinem Wunschgebäude auch die Gewähr fixer Kosten für den Mietzeitraum. Das modulare Prinzip der Losberger-Hallen erlaubt deren Erweiterung auf der Längsachse und, interessant vor allem für kleine und mittelständische Betriebe, deren Kombination mit unseren Büromodulen. Die Büromodule können an jedem beliebigen Punkt an die Stahlhalle angedockt werden, jedes Unternehmen kann entsprechend den individuellen betrieblichen Anforderungen planen. Raummodule und Stahlhallen – Losberger ist der kürzeste Weg zu einem effizienten, wirtschaftlichen und vor allem nachhaltigen Firmengebäude. Die Standardausführungen genügen den aktuellen Energiebestimmungen sowie den Vorgaben zu Materialien, weiter gehende Losberger Modular Systems, ein Unternehmen der Losberger Gruppe Losberger wurde 1919 gegründet und zählt zu den weltweit Führenden im Mobilbau. Die Gruppe ist mit ihren Produkten und Dienstleistungen in vielen Bereichen anzutreffen. So zum Beispiel: • Bei Events, Messen und Ausstelllungen mit Zelten und Zelthallen. • Bei Flug- und Seehäfen mit Lagerhallen, Hangars und Terminals. • In Industrie, Handel und Gewerbe mit Industriezelten und Hallen. • Bei Militär, Zivilschutz, Rettungsdiensten, Katastrophenschutz und Hilfsorganisationen mit vielfältigen temporären Raumlösungen. • Für die Nutzung als Verkaufsräume, Bürogebäude, Kindergärten, Messestände oder für andere Einsatzzwecke werden Container und Pavillons produziert. www.losberger.com Gewerbebauten für alle Unternehmensgrößen: von Losberger aus einer Hand. Losberger bietet Unternehmen aller Größen und aller Branchen ein umfassendes Angebot für deren Raumbedarf: Verkaufspavillon, Bürogebäude, Lager- oder Werkstatthalle, Produktionshalle etc., je nach Anforderung in Handel, Handwerk oder Industrie. Losberger ist einer der führenden Anbieter modularer Raumsysteme und verfügt über langjährige Erfahrung im Gewerbebau. Wir sind deshalb in der Lage, für jeden Bedarf die architektonisch und wirtschaftlich vorteilhafteste Lösung zu entwickeln. Auf losberger.com erhalten Sie umfassende Informationen zu unserem Leistungsspektrum. Advertorial www.b4b-themenmagazin.de 7

B2B Themenmagazin

Über uns


Das B2B Themenmagazin erscheint monatlich zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen als Beilage in der Printausgabe der WirtschaftsWoche in Baden-Württemberg.