Aufrufe
vor 3 Wochen

THEMENMAGAZIN NR.110 HEILBRONN-FRANKEN

  • Text
  • Steuerfragen
  • Pandemie
  • Wirtschaftspruefer
  • Rechtsanwalt
  • Menschen
  • Ueberbrueckungshilfen
  • Firmenjubilaeum
  • Lohnsteuer
  • Wirtschaft
  • Corona
  • Unternehmen
  • Steuerberater
  • Quartal
  • Mittelstand
  • Standort
  • Thema
  • Betriebsfeiern
  • Kanzlei
  • Heilbronn
  • Deutschland
NR 110 | B2B Themenmagazin | Themen: RECHTSANWALT, WIRTSCHAFTSPRÜFER & STEUERBERATER • BESTESEITEN.DE • MENSCHEN & MITTELSTAND

MENSCHEN & MITTELSTAND

MENSCHEN & MITTELSTAND FIBRO, WEINSBERG Prozessoptimierung im Werkzeugbau mit FIBRO Unter dem Motto „Wir sind der Systempartner für Ihre Werkzeuge“ hat der Spezialist für Normalien FIB- RO auf der diesjährigen Blechexpo neben zahlreichen Produktinnovationen ein Bündel an Serviceleistungen zur Prozessoptimierung im Werkzeugbau in den Mittelpunkt seines Messeauftritts gestellt. Die FIBRO Serviceleistungen tragen dazu bei, Abläufe in Werkzeugbauunternehmen entlang der gesamten Abwicklungs- und Wertschöpfungskette zu verschlanken. Zur effizienten Bestellabwicklung bietet FIBRO neben EDI-Lösungen einen Normalien-Webshop mit rund 200.000 Standardprodukten. Fast alle Artikel lassen sich über einen Produktkonfigurator individuell verändern. Kunden können über den Webshop Verfügbarkeiten und Lieferzeiten für sämtliche Produkte abrufen, Normprodukte umschlüsseln, Sendungen per Track & Trace verfolgen und Produktanfragen direkt über das Shop-System stellen. Normalien, die regelmäßig bestellt werden, können per Artikelschnellerfassung besonders effizient eingegeben werden. www.fibro.de Foto: Copyright B&R Roboze integriert mit B&R-Technik seinen 3D-Drucker in die industrielle Produktion. Kundenspezifische Superpolymere lassen sich nun schneller und einfacher herstellen. B&R, HEILBRONN BÜRKERT, INGELFINGEN 3D-Druck mit hoher Präzision Roboze hat seinen 3D-Drucker ARGO 500 mit Automatisierungstechnik von B&R ausgestattet. Das Topmodell von Roboze bringt die Möglichkeiten der additiven Fertigung in den industriellen Produktionsablauf. ARGO 500 bietet eine hohe Wiederholgenauigkeit und vollständige Prozesskontrolle. So werden die Durchlaufzeiten verkürzt und die Kosten für die Herstellung kundenspezifischer Metallersatzteile gesenkt. Diese Ersatzteile werden zum Beispiel in der Luft- und Raumfahrt, im Energiesektor und im Motorsport verwendet, wo sie extremen Bedingungen ausgesetzt sind. Die additive Fertigung eignet sich prinzipiell hervorragend, um auf rasch wechselnde Marktanforderungen zu reagieren. Bislang wurden 3D-Drucker jedoch nicht für die industrielle Serienfertigung verwendet. Die Qualität der Druckergebnisse war nicht ausreichend. „Die Zusammenarbeit mit B&R hat uns allerdings gezeigt, dass 3D-Drucker weit mehr können, als Prototypen zu erstellen. Sie müssen nur von Beginn an als vollständig vernetzte Industriemaschinen konzipiert sein“, sagt Alessio Lorusso, Gründer und CEO von Roboze. „Gemeinsam mit B&R haben wir eine fortschrittliche Automatisierungslösung entwickelt. Durch sie wird unsere Technologie für den 3D-Druck den Weg in die Zukunft der adaptiven Fertigung weisen.“ www.br-automation.com Für jede Anwendung der passende Durchflusssensor Durchflusssensoren in der Pharma- oder Lebensmittelproduktion müssen individuellen Anforderungen gerecht werden. Bürkert bietet mit seiner skalierbaren FLOWave-Sensorfamilie daher eine breite Plattform für anwendungsspezifische Lösungen. Pharmaproduktion und Lebensmittelindustrie stellen bei Durchflussmessern höchste Anforderungen an Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Reproduzierbarkeit und Hygiene. Darüber hinaus variieren die Anwendungen jedoch stark. Bürkert Fluid Control Systems hat daher seine FLOWave-Sensorfamilie skalierbar aufgebaut. So bietet das wirtschaftliche Kompaktgerät FLOWave S ein glasfreies, unempfindliches, bruchfestes Gehäuse aus Edelstahl, z.B. für Lebensmittelanwendungen. www.buerkert.de 12 www.b2bhnf.de

MENSCHEN & MITTELSTAND Foto: TII Group TII GROUP, PFEDELBACH SCHEUERLE stellt EuroCompact Tiefbettauflieger auf größere Räder und ermöglicht höhere Achslast SCHEUERLE erweitert die EuroCompact Baureihe um einen Tiefbettauflieger mit größerer Bereifung. Die neue 285er- Bereifung ermöglicht höhere Achslasten, wie sie etwa in Großbritannien oder allen skandinavischen Ländern von den Kunden nachgefragt werden. Mit der bisherigen Achslast der 245/70 R17,5-Bereifung konnte das in Großbritannien und Skandinavien erlaubte zulässige Gesamtgewicht nicht voll ausgenutzt werden. Dank der neuen Bereifung sind nun Achslasten von bis zu 17,4 Tonnen möglich. Zugleich ist der EuroCompact mit seiner größeren Bereifung auch für Märkte interessant, in denen das zulässige Gesamtgewicht niedriger liegt. Durch die 19,5 Zoll und damit zwei Zoll größeren Räder ergibt sich entsprechend mehr Bodenfreiheit. Die Gefahr, beispielsweise am Bordstein hängenzubleiben, verringert sich deutlich. Weniger Schäden, mehr Reserven, mehr Sicherheit – die große Bereifung bietet Kunden viele Vorteile im harten Transportalltag. Optimiertes Bedienkonzept: Auf Nutzerfreundlichkeit optimiert zeigt sich das Bedienkonzept am Schwanenhals. Der Zugang zu den Bedienelementen wurde ergonomisch ausgelegt. Hubgruppen, Lenkkreise und die Zylinder des Schwanenhalses lassen sich nun wesentlich intuitiver und einfacher bedienen. Unmittelbar am Schwanenhals angebracht und damit leicht zugänglich ist der Multikuppler. Zum Verbinden muss sich der Fahrer nicht in Gefahrenbereiche begeben. Eine weitere Neuheit in der großen EuroCompact-Baureihe stellt die Funkfernbedienung dar, die bereits beim „kleineren Bruder“, dem EuroCompact FL02 bzw. FL03 zum Einsatz kommt. Damit lässt sich der Auflieger bequem per Knopfdruck aus dem Fahrerhaus heben, senken und nachlenken. Als einziger Hersteller bietet SCHEUERLE zudem serienmäßig eine stufenlose Sattellastverstellung und unterstreicht damit einmal mehr das Thema Flexibilität. Der Tiefbettauflieger SCHEUERLE EuroCompact ist somit das ideale Fahrzeug für Schwerlast-Speditionen sowie Bau-, Abbruch- und Recyclingunternehmen, die Baumaschinen, Windkraftelemente oder Bauteile für Industrie- und Energieanlagen transportieren. www.tii-group.com Unternehmerteams im BNI Südwest Business Network International ® Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen Werden Sie mit Ihrem Unternehmen Teil eines der 42 Chapter von BNI-Südwest in Baden-Württemberg und profitieren Sie von dem Netzwerk vor Ort. UNTERHALTSREINIGUNG ALTO Reinigungsservice alto-reinigungsservice.de Tel. 07267 4519 870 Nehmen Sie teil und stellen Sie Ihr Geschäft vor: Advertorial https://bni-suedwest.de/de/mitgliedwerden www.b2bhnf.de 13

B2B Themenmagazin

Über uns


Das B2B Themenmagazin erscheint monatlich zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen als Beilage in der Printausgabe der WirtschaftsWoche in Baden-Württemberg.