Aufrufe
vor 3 Wochen

THEMENMAGAZIN NR.110 HEILBRONN-FRANKEN

  • Text
  • Steuerfragen
  • Pandemie
  • Wirtschaftspruefer
  • Rechtsanwalt
  • Menschen
  • Ueberbrueckungshilfen
  • Firmenjubilaeum
  • Lohnsteuer
  • Wirtschaft
  • Corona
  • Unternehmen
  • Steuerberater
  • Quartal
  • Mittelstand
  • Standort
  • Thema
  • Betriebsfeiern
  • Kanzlei
  • Heilbronn
  • Deutschland
NR 110 | B2B Themenmagazin | Themen: RECHTSANWALT, WIRTSCHAFTSPRÜFER & STEUERBERATER • BESTESEITEN.DE • MENSCHEN & MITTELSTAND

STEUERBERATER &

STEUERBERATER & WIRTSCHAFTSPRÜFER DETAILS ZUR VERLÄNGERUNG DER ÜBERBRÜCKUNGSHILFEN BIS JAHRESENDE WURDEN GEEINT Während es für die meisten Bereiche der Wirtschaft wieder bergauf geht, dauern die coronabedingten Einschränkungen in einigen Branchen weiter an. Die Bundesregierung hat deshalb die Überbrückungshilfe III Plus über den 30. September hinaus bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Wie das Bundesfinanzministerium im September veröffentlicht hat, sind nun Details für die Verlängerung bis Jahresende geeint und finalisiert. Dabei werden die bewährten Förderbedingungen der Überbrückungshilfe III Plus weitgehend beibehalten. Ebenfalls verlängert wurde die Neustarthilfe Plus, mit der von coronabedingten Umsatzeinbrüchen betroffene Soloselbstständige unterstützt werden. Im Einzelnen: Die bis Jahresende verlängerte Überbrückungshilfe III Plus ist inhaltlich weitgehend deckungsgleich mit der Überbrückungshilfe III Plus für die Monate Juli, August und September. Auch in der verlängerten Überbrückungshilfe III Plus sind Unternehmen mit einem coronabedingten Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent antragsberechtigt. Die Antragstellung erfolgt auch für die verlängerte Überbrückungshilfe III Plus durch prüfende Dritte. Die sogenannte Restart-Prämie, die innerhalb der Überbrückungshilfe III Plus für die Monate Juli, August, September 2021 galt und mit der wir gezielt den Übergang vom Lockdown hin zur Wiederöffnung erleichtern wollten, hat ihren Zweck erfüllt. Sie ist deshalb plangemäß im September ausgelaufen. Der Eigenkapitalzuschuss, zur Substanzstärkung besonders stark und andauernd betroffener Unternehmen, steht lauf BMF auch über den September hinaus bis Dezember 2021 zur Verfügung. Verlängert wird auch die Neustarthilfe Plus für Soloselbständige. Für den Zeitraum Oktober bis Dezember können Soloselbstständige, deren Umsatz durch Corona weiter eingeschränkt ist, damit zusätzlich bis zu 4.500 Euro Unterstützung erhalten. Die FAQ zur Überbrückungshilfe III Plus und zur Neustarthilfe Plus werden überarbeitet und veröffentlicht. Nach Anpassung des Programms kann die Antragstellung über die bekannte Plattform ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de erfolgen. Antragsbearbeitung und Auszahlung erfolgen in der Verantwortung der Länder. Informationen über den Start der Antragstellung werden wir zeitnah gesondert veröffentlichen. Weitere Informationen zum Thema Überbrückungshilfe werden auf der Internetseite des Bundesfinanzministeriums www.bundesfinanzministerium. de angeboten. www.b2bhnf.de Steueraufkommen in Deutschland bis 2020 und Prognose bis 2025 Steueraufkommen in Deutschland von 1950 bis 2020 und Prognose bis 2025* (in Milliarden Euro) Jahr Steuern Absolute Steigerung seit 1950 Prozentuale Steigerung seit 1950 Veränderung gegenüber dem Vorjahr Prozentuale Steigerung 2025* 917,5 907,0 8.638,1 177,8 24,0 2020 739,7 729,2 6.944,8 66,4 9,9 2015 673,3 662,8 6.312,4 142,7 26,9 2010 530,6 520,1 4.953,3 78,5 17,4 2005 452,1 441,6 4.205,7 -15,2 -3,3 2000 467,3 456,8 4.350,5 51,0 12,3 1995 416,3 405,8 3.864,8 135,3 48,1 1990 281,0 270,5 2.576,2 57,5 25,7 1985 223,5 213,0 2.028,6 36,9 19,8 1980 186,6 176,1 1.677,1 62,8 50,7 1975 123,8 113,3 1.079,0 45,0 57,1 1970 78,8 68,3 650,5 24,9 46,2 1965 53,9 43,4 413,3 18,9 54,0 1960 35,0 24,5 233,3 13,4 62,0 1955 21,6 11,1 105,7 11,1 105,7 1950 10,5 0,0 0,0 0,0 0,0 6 www.b2bhnf.de Quelle: bundesfinanzministerium.de

IT-SICHERHEIT & IT-FORENSIK FÜR IHR UNTERNEHMEN IT-SICHERHEIT Als Dienstleister im Sicherheitsbereich bieten wir Ihnen ein umfassendes Portfolio an Sicherheitsprodukten und -lösungen. Verbunden mit langjähriger Erfahrung bieten wir Ihnen die gesamte Bandbreite von passgenauen Lösungen für Ihre Sicherheitsfragen. IT-Sicherheit wird nicht nur durch den Einsatz der richtigen Produkte sichergestellt. Vielmehr handelt es sich um einen kontinuierlichen Verbesserungs-Prozess. Unsere Dienstleister unterstützen Sie gern bei der Erarbeitung von Sicherheitsrichtlinien, der Absicherung Ihres Netzwerkes, der Überwachung und dem richtigen Reagieren auf Angriffe auf Ihr Netzwerk, sowie bei der Überprüfung und Verbesserung der bestehenden Sicherheits-Infrastrukturen. IT-FORENSIK Phalanx-IT ist Ihr Forensik-Partner für die Sicherung und Analyse digitaler Spuren in Computersystemen, Unternehmensnetzwerken und im Internet. Damit Ihr Unternehmen gegenüber Cyberangriffen und IT-Sicherheitsvorfällen gut gewappnet ist, helfen wir Ihnen bei der Absicherung und Risikoeinschätzung Ihrer IT-Infrastruktur. Im Falle eines IT-Sicherheitsvorfalles stehen wir Ihnen als zuverlässiger Partner zur Seite. Die zertifizierten Experten der Phalanx-IT GmbH arbeiten nach internationalen Standards der IT-Forensik und begleiten Sie bei der Vorplanung forensischer Maßnahmen, führen Beweismittelsicherungen vor Ort oder in unserem Lab durch. Wir führen für Sie die Datenaufbereitung und -analyse zuverlässig durch und erstellen bei Bedarf für Sie ein Sachverständigen-Gutachten, welches vor Gericht verwendet werden kann. PHALANX-IT GMBH Im Zukunftspark 5 74076 Heilbronn Tel: +49 7131 39405 - 0 Fax: +49 7131 39405 - 10 info@phalanx-it.de Standort Nürnberg Hohensteinerstraße 30 90482 Nürnberg Tel: +49 7131 39405 - 244 https://fil.phalanx-it.de

B2B Themenmagazin

Über uns


Das B2B Themenmagazin erscheint monatlich zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen als Beilage in der Printausgabe der WirtschaftsWoche in Baden-Württemberg.