Aufrufe
vor 6 Jahren

WELTMARKTFÜHRER FÜR SCHWERLASTTRANSPORTER | Themenmagazin Weltmarktführer 2017

  • Text
  • Zeitschrift
  • Magazin
  • Wnews
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • November
  • Kegel
  • Seel
  • Ottenbacher
  • Breuninger
  • Philipp
  • Gillig
  • Aps
  • Schlosser
  • Bauunternehmung
  • Winterhalter
  • Eisos
  • Maschinenbau
  • Teufel
  • Tii
2017 | Themenmagazin Weltmarktführer, Sonderveröffentlichung zum Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Themen: WELTMARKTFÜHRER FÜR SCHWERLASTTRANSPORTER • SCHWÄBISCH HALL: WELTMARKTFÜHRER-TREFFPUNKT • BÜROEINRICHTUNG NICHT NUR FÜR WELTMARKTFÜHRER • PERSONALANZEIGEN • B4B Baden-Württemberg • w.news, Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken

SCHNELLER ZUR PERFEKTEN

SCHNELLER ZUR PERFEKTEN GEWERBEFLÄCHE. MIT BÜROS, LÄDEN, HALLEN UND VIELEM MEHR. WELTMARKTFÜHRER

THEMENMAGAZIN WELTMARKTFÜHRER Offizieller Medienpartner GIPFELTREFFEN DER WELTMARKTFÜHRER © depositphotos.com/stori WER IST EIGENTLICH WELTMARKTFÜHRER? Schaut man sich die verschiedenen Veröffentlichungen über Weltmarktführer an, fällt auf, dass die Frage, wer eigentlich als Weltmarktführer gilt, unterschiedlich beantwortet wird. Das Manager Magazin nennt 243 Weltmarktführer aus Baden-Württemberg. Zählt man die entsprechenden Unternehmen in einem der von den Autoren Florian Langenscheidt und Prof. Bernd Venohr herausgegebenen Lexika der Weltmarktführer, kommt man auf eine andere Zahl. Während es rund 160 Unternehmen aus Baden-Württemberg als Weltmarktführer vorstellt, nennt die Wirtschaftswoche als Medienpartner des Weltmarktführer-Index nur 62 Firmen. Zu dieser Zahl kommt die HBM Unternehmerschule, Teil der Executive School of Management, Technology & Law der Universität St. Gallen. Nach dem Weltmarktführer-Index von Prof. Dr. Christoph Müller können demnach nur 62 Unternehmen aus Baden-Württemberg die Bezeichnung für sich beanspruchen. Fasst man die Unternehmen zusammen, die in allen drei Veröffentlichungen genannt werden, bleiben noch 26 Weltmarktführer (siehe Seite 4). Den Veröffentlichungen werden offensichtlich unterschiedliche Krite rien zugrunde gelegt. Die strengsten Maßstäbe legt man wohl in St. Gallen an, wo man „Weltmarktführer-Champions“ wie folgt definiert: (Eigentümer-)Führung mit Stammsitz zu mindestens 50 Prozent im Dach-Raum, Tätigkeit auf mindestens drei von sechs Kontinenten mit eigenen Produktions- und/oder Vertriebsgesellschaften beziehungsweise Exporttätigkeit, Jahresumsatz mindestens 50 Millionen Euro, Marktführer Nummer Eins oder Nummer Zwei im relevanten Weltmarkt(segment), Export an teil/ Auslandsanteil am Umsatz mindestens 50 Prozent. Eine andere Definition wird dagegen auf Wikipedia publiziert (siehe Seite 11). Vom 31. Januar bis zum 2. Februar 2017 findet zum vierten Mal das Gipfeltreffen der Weltmarktführer in Schwäbisch Hall statt. An den Teilnehmern des Kongresses könnte sich zeigen, welche Unternehmen sich nach ihrem eigenen Selbstverständnis als Weltmarktführer sehen. Es bleibt also spannend. www.weltmarktfuehrer.b4b-bw.de INHALT SEITE 4 AUSWAHL DER WELT- MARKTFÜHRER AUS BADEN-WÜRTTEMBERG SEITE 5 OLIVER KAHN BEIM GIPFELTREFFEN SEITE 6 TII GROUP – WELTMARKT- FÜHRER FÜR SCHWERLAST- TRANSPORTER SEITE 8 WELTMARKTFÜHRER IST NICHT GLEICH WELTMARKT- FÜHRER SEITE 11 DEFINITION WELTMARKT- FÜHRER SEITE 14 TOP-WEBSITES SEITE 15 SCHWÄBISCH HALL: WELT- MARKTFÜHRER-TREFFPUNKT SEITE 18 PERSONALANZEIGEN SEITE 20 BÜROEINRICHTUNG SEITE 21 STEUER-TIPP SEITE 22 TERMINE & KLEINANZEIGEN IMPRESSUM THEMENMAGAZIN WELTMARKTFÜHRER redaktionell vom Verlag verantwortet Digitalausgabe: kiosk.tm-weltmarktfuehrer.de Verlag, Redaktion und Gestaltung: HETTENBACH GMBH & CO KG WERBEAGENTUR GWA Werderstraße 134, 74074 Heilbronn Telefon 07131 7930-100 www.hettenbach.de Ansprechpartner für Werbung: recon-marketing GmbH Telefon 07131 7930-313 E-Mail fehr@recon-marketing.de Druck: Bechtle Druck & Service GmbH & Co. KG www.themenmagazin-weltmarktführer.de 3

B2B Themenmagazin

Über uns


Das B2B Themenmagazin erscheint monatlich zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen als Beilage in der Printausgabe der WirtschaftsWoche in Baden-Württemberg.